Editorial

Die Havel als Element der Ruhe und Entspannung, ein Hotel als Ort der Begegnung – mit diesen Visionen begannen im Herbst 2010 die ersten Baumaßnahmen. Nach einer langen Planungs- und Bauphase, in der der Zustand des Objektes uns immer wieder erschütterte und den Planern graue Haare wachsen ließen, war die erste Phase des großen Bauprojektes abgeschlossen. Am 15. August 2011 startete der Hotelbetrieb im ArtHotel Kiebitzberg® Gästehaus.

 

Kiebitzberg® zum Anfassen

Mit Eröffnung des Haupthauses samt Restaurant, großem Konzertsaal, Wintergarten, Sonnenterrasse, Bar und ArtGalerie ein knappes Jahr später haben wir geschafft, was wir uns damals vorgestellt haben: ein wie wir finden insgesamt harmonisches Hotelensemble. Hinter den individuell mit Kiebitzberg® Möbeln eingerichteten Zimmern, den variabel einsetzbaren Veranstaltungsräumen und der modernen, anspruchsvollen Gastronomie steckt ein stimmiges Konzept und eine hervorragende Teamleistung.

Inzwischen haben viele Touristen die Dom- und Inselstadt Havelberg mit ihren bestens ausgebauten Radwegenetzen und Wasserwanderstraßen, Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten für sich entdeckt. Nach interessanten Tagen zwischen Natur und Kultur finden unsere Gäste in den öffentlichen Bereichen und in den 31 Zimmern und Suiten (z.B. mit Sauna oder Wärmekabine auf dem Zimmer) Zeit für Ruhe und Entspannung. Dazu laden wir Sie herzlich ein!